KJP - Dr. med. Thomas Kahlen

Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie / Psychotherapie

Angaben nach dem Telemediengesetz, zu Beschwerdemöglichkeiten und zum Datenschutz

Dr. med. Thomas Kahlen
Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie/ Psychotherapie (erworben in Deutschland)
Dortmunder Str. 13 D-44536 Lünen 
Tel: 02306/97 90 82, Fax: 02306/97 90 83, 
E-mail

kjp-kahlen[at]t-online.de  www.kjp-kahlen.de

Mitglied der Ärztekammer Westfalen Lippe (ÄKWL), Münster
Geltende Berufsordnung der Ärztekammer Westfalen-Lippe
Aufsichtsbehörde: Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL), Dortmund
Heilberufsgesetz NRW

Sollten Sie sich in meiner Praxis nicht angemessen behandelt fühlen, so können Sie sich direkt an mich oder an den Ombudsmann (Dr. med. Gotthard Roosen-Runge Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie Wallstr. 11,  23879 Mölln Tel.: 0 54 52 / 84 43 30 Fax: 0 45 42 / 8 44 33 22, E-Mail) der Ethik-Kommission des Berufsverbandes für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Deutschland (BKJPP) wenden, in dem ich Mitglied bin. 
Logo: designed by Johannes Loer 2005, Fotos 2007-2018 Loer, Kahlen

Hinweise zum Datenschutz:

Meine Internet-Seiten sind anonym zu nutzen. Sie enthalten keine Abfragen zu personenbezogenen oder personenbeziehbaren Daten. Bei 1&1 werden lediglich die Anzahl der Zugriffe und Abfragen für statistische Auswertungen gespeichert, ohne aber direkt auf den Nutzer Rückschlüsse ziehen zu können. 1&1 will Cookies auf den Computern der Nutzer ablegen, was Sie aber ohne Funktionsverlust für die Seiten ablehnen können. 

Email: 
Sollten Sie sich per Email an mich wenden, wird Ihre Mail vertraulich behandelt. Ihre Mail und die Antwort, die Sie von mir erhalten, werden vorübergehend vorgehalten, soweit es der Fortgang erforderlich erscheinen lässt. Später werden die Emails und Ihre persönlichen Angaben gelöscht. Die von Ihnen ausgedruckten pdf-Dokumente können Sie mir zum besseren Datenschutz auch zufaxen.

Briefpost und Fax: 
Wenn Sie sich per Briefpost oder Fax an mich wenden, wird Ihre Postadresse nur insoweit in der Praxissoftware gespeichert, wie es zur Erfüllung Ihres Anliegens erforderlich ist. Auch die Briefpost und die Faxe werden von mir und meinen Mitarbeitern vertraulich behandelt. 

Telefon:
Wünschen Sie einen Vorstellungstermin in meiner Praxis, werden am Telefon der Name des Kindes, das Geburtsdatum, das Geschlecht, die Anschrift, der ggf. abweichende Familienname, die Krankenkasse und die Telefonnummer erfasst, damit wir Ihnen das Erstanschreiben, den Fragebogen, die Honorarausfallinformation und die Wegbeschreibung zuschicken können. Diese Informationen werden von meinen Praxissekretärinnen in die Praxissoftware eingeben und gespeichert. Sollte es zu keinem Patientenkontakt kommen, so haben Sie jederzeit das Recht auf Widerruf.

Ausnahmen:
Sollte es dagegen zu weiteren Kontakten kommen, so bin ich verpflichtet, diese und andere dann erhobene Daten für 10 Jahre nach dem letzten Kontakt zu speichern bzw. aufzubewahren.

Weitergabe der Daten an Dritte:
Ihre Daten werden nur insoweit an Dritte weitergegeben, wie dies für die ordnungsgemäße Abrechnung mit de
Kassenärztlichen Vereinigung bzw. der Privatärztlichen Verrechnungsstelle notwendig ist. Diese Institutionen sind vom Gesetz her (§203 StGB) zur Schweigepflicht und zum Datenschutz verpflichtet und auch alle meine Mitarbeiter sind vertraglich von mir dazu verpflichtet worden. Nur mit Ihrer ausdrücklichen Erlaubnis nehmen wir Kontakt zu sonstigen Dritten auf.


Copyright

Für meine Internetseiten gelten die gesetzlichen Copyright-Bestimmungen. Die hier veröffentlichten Daten und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Jede anderweitige Reproduktion und Nutzung ist ohne schriftliche Genehmigung untersagt.

Wichtiger Hinweis zu allen Links auf meinen Internet-Seiten:

Mit Urteil vom Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Das heißt, dass man dafür bestraft werden kann, wenn man mit Links auf Internetangebote hinweist, die in irgendeiner Form strafbaren Inhalt anbieten, auch wenn man selbst nichts damit zu tun hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. 
Daher gilt für alle Links meiner Internetseiten: Ich habe keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und kann sie auch nicht ständig und vollständig überprüfen. Deshalb distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und mache mir ihre Inhalte nicht zu Eigen.

Aktualisiert 07.01.2018